Die Bombardierung von Gaza und der Krieg gegen Iran

Das kriminelle zionistische Regime kann das alte Jahr einfach nicht friedlich ausklingen lassen und hat in den letzten zwei Tagen schon wieder mit Luftangriffen Bomben auf Gaza abgeworfen und mit Panzern auf Gaza geschossen. Die IDF begründet den Angriff mit der Ausrede, Granaten wären von Gaza aus abgefeuert worden, die aber keinerlei Schaden verursachten. Beschuldigt wird der Iran für den Angriff, denn es hätte unbekannte Angreifer mit Waffen versorgt.

Die IDF behauptet in ihrer absurden und verquerten Logik, der Iran würde die Palästinenser in Gaza in Gefahr bringen.

Das ernsthafte Feuer am Freitag beweist wieder, der Iran, durch schurkische und extremistische Terrorgruppen, arbeitet daran die regionale Situation zu verschlechtern, spielt mit den Leben der Bewohner von Gaza, und könnte……

Kommentare sind geschlossen.