Lust auf Zukunft – Wie leben wir 2030?

Bildergebnis für Lust auf Zukunft - Wie leben wir 2030?

Wahrscheinlich ist unsere Zukunft gar nicht so gefährdet, wie sie von Apokalypse-Propheten und Zukunfts-Gurus beschrieben wird. Die jetzt anstehende grüne Revolution wird immense ökonomische, politische, kulturelle und wissenschaftliche Energien freisetzen

Dafür sieben faktenbasierte Beispiele:

Erstens: Vor 60 Jahren gab es in Malaysia fast keine Schulen, kein Gymnasium und keine einzige Universität. Das damals bettelarme Land setzte voll auf Bildung, ist heute ein Land mit einem der höchsten Bildungsgrade der Welt und seine Wirtschaftskraft hat sich in dieser Zeit verhundertfacht. Bildung ermöglicht unsere Potentialentfaltung. Malaysia kann überall werden. Unsere menschlichen Potentiale sind so unerschöpflich wie die Sonnenenergie.

Zweitens: 1980 lebten noch 90% aller Chinesen unter der absoluten……

…..passend dazu…….
Prophezeiung: Was sagen berühmte Hellseher für 2018 voraus?

Das Jahr neigt sich seinem Ende zu und viele Menschen fragen sich, was wohl 2018 an Veränderungen auf diesem Planeten bringen wird. Einige berühmte Hellseher hatten schon vor langer Zeit die Antwort darauf, denn sie hatten bereits einen Blick in jene Zukunft, die uns noch erwartet.
Nicht nur Nostradamus (1503 – 1566) hinterließ der Menschheit in unzähligen Metaphern versteckt Hinweise auf Ereignisse in der fernen Zukunft, sondern auch einige andere wie die blinde bulgarische Seherin Baba Wanga (1911 – 1996) oder der bayrische Prophet Alois Irlmaier (1894 – 1959) sollen Zukunftsvisionen aufgezeichnet haben, die später tatsächlich eintraten und bestätigt werden konnten. Deshalb wollen wir mal sehen, was für Ereignisse diese bekannten Seher für das kommende Jahr prophezeit haben.

Nostradamus

● Wetterextreme mit schweren Überschwemmungen, Erdbeben, Dürre und……

Kommentare sind geschlossen.