Flüchtlinge kosten 450 Milliarden Euro!

In Deutschland ist die große Koalition Geschichte. Die Bundesrepublik, sie steht wohl vor einem Experiment namens Jamaika. Und die FDP damit vor ihrem Regierungs-Comeback. Ausgang? Ungewiss. Zeit, bei jemandem nachzufragen, der in seinen Aussagen schon immer konkret war wie kaum ein anderer, und der in Wirtschaftsfragen ebensowenig ein Blatt vor den Mund nimmt wie bei anderen harten Wahrheiten.

fdp volkswirtschaft volkswirtschaftslehre deutschland“Hans Werner Sinn” von “Jan Roeder” lizensiert unter “CC-BY-SA”

Auf die Frage, ob Politiker nicht mehr auf die Stimme der Wirtschaft hören sollten, antwortete der aktuelle Gesprächspartner von The European knapp: „Sie sollten mehr auf die Stimme der Volkswirte hören“. Prof. Dr. Hans-Werner Sinn spricht einmal mehr unbequeme Wahrheiten schonungslos aus.

Herr Professor Sinn, Deutschland hat gewählt. Stand jetzt bekommen wir eine Jamaika-Regierung. Wäre das auch Ihre erste Wahl gewesen?

Man hat ja keine Wahl. Die SPD will schließlich nicht. Und das ist auch richtig. Sie hat es nicht verdient.

Welche Chancen hätte denn dann nun eine neue schwarz-gelb-grüne Regierung?

Das könnte ein pragmatisches Bündnis werden. Aber man muss jedem der …..

Kommentare sind geschlossen.