Das erste Jahr mit Trump im dritten Weltkrieg

Wie im letzten Jahr wollen wir im Parteibuch auch in diesem Jahr zum Jahresende einen Blick auf den Zwischenstand im dritten Weltkrieg von Wall Street und ihrer zionistischen, wahhabitischen und faschistischen Kumpane zur Unterjochung des Rests der Welt werfen.

Was den meisten Menschen vom Jahr 2017 sicherlich in Erinnerung bleiben wird, ist, dass da in den USA mit Donald Trump ein neuer Präsident ins Amt kam, der sich in vielen politischen Dingen, und vor allem auch im Stil, recht deutlich von seinen Vorgängern unterscheidet. Doch im Parteibuch halten wir es im dritten Weltkrieg für die wichtigste Nachricht des Jahres 2017, dass Chinas Wirtschaft zum ersten Mal seit sieben Jahren wieder mehr Fahrt aufgenommen hat. Die erfreulichen chinesischen Wirtschaftsdaten des Jahres 2017 sprechen dafür, dass China die schwierigen Umstellungen der Wirtschaft, etwa von einer export-getriebenen Produktion zu einer auf den Binnenkonsum fokussierten Produktion einschließlich der Reorganisation der Schwerindustrie, in Summe gelingen.

Was die Möchte-Gern-Weltherrscher der USA und ihre Kumpane bezüglich des chinesischen Wachstums seit Jahren in schiere Panik versetzt, lässt sich grob vereinfacht mit folgender aus den jüngsten IWF-Daten zur BIP-Entwicklung der verschiedenen Staaten erstellter Grafik ausdrücken:

Nachdem den USA 1991 die Zerschlagung der Sowjetunion gelungen war, hatten die USA zwar eine ziemliche globale Dominanz erreicht, doch damit waren die Machthaber in den USA nicht zufrieden. Die ziemliche globale Dominanz der USA war ihnen noch nicht total genug. Immer noch gab es einige widerspenstige Staaten, die sich der globalen Dominanz der USA und Israels nicht unterordneten. Das waren etwa Syrien, Iran und Irak, die der Israel gegenüber loyale damalige US-Staatssekretär für Verteidigung Paul Wolfowitz 1991 für Regime Changes im israelischen Interesse durch das US-Militär vormerkte.

Doch während die zionistischen US-Machthaber sich im letzten…..

Kommentare sind geschlossen.