Das Internet – von Monopolen beherrscht oder Gemeingut?

Das Internet wird zu einer Art zentralem Nervensystem der Ökonomie, aber auch des Wissens, der Information, der Politik und des gesellschaftlichen Leben

Einige wenige große Konzerne haben Schritt für Schritt die Kontrolle über das Netz der Netze an sich gezogenEinige wenige große Konzerne haben Schritt für Schritt die Kontrolle über das Netz der Netze an sich gezogen

Quelle: alainet.org

Ohne Zweifel ist das Internet eine außerordentliche Erfindung und für uns, die wir regulären Zugang dazu haben, ist es schon schwierig, sich das Leben ohne all das, was das Internet anbietet, vorzustellen. Vielleicht verwenden wir genau deshalb so wenig Aufmerksamkeit darauf, wie damit umgegangen wird; und wir nehmen kaum die Veränderungen zur Kenntnis, die sich in den Machtstrukturen vollziehen, während das Internet und die digitalen Technologien immer mehr Sphären des Lebens……

Kommentare sind geschlossen.