Hacker warnen vor Überwachung

In Leipzig startete der 34. Chaos Communication Congress. 15.000 Teilnehmer erwartet

Hackerkongress_in_Le_55775418.jpgIn diversen Workshops üben sich Jung und Alt vier Tage lang im Hacken Foto: Sebastian Willnow/dpa-Zentralbild/dpa

Seit Mittwoch tauschen sich Hacker, Technikbegeisterte und Vertreter von Nichtregierungsorganisationen aus aller Welt in Leipzig auf dem 34. »Chaos Communication Congress« (34C3) über aktuelle Entwicklungen und Erkenntnisse in der Informationstechnologie aus. Veranstalter der viertägigen Konferenz ist der Chaos Computer Club (CCC). Dessen Sprecherin, Constanze Kurz, kritisierte am Mittwoch im Deutschlandfunk, die amtierende Bundesregierung habe eine Debatte über Themen wie die IT-Sicherheit verweigert. Sie vermutet, dass hinter der…..

Kommentare sind geschlossen.