Unbekannte Hubschrauber in Afghanistan: Moskau will von Nato „vernünftige Antwort“

Hubschrauber im Himmel über Afghanistan© AFP 2017/ Thomas Watkins

Moskau hat keine vernünftige Antwort von der Nato zu unbekannten Hubschraubern bekommen, die Waffen und Kämpfer der Terrormiliz „Islamischer Staat“ (auch IS/Daesh) nach Afghanistan bringen. Dies gab der russische Sonderbeauftragte für Afghanistan und Leiter der Zweiten Asien-Abteilung im russischen Außenministerium, Samir Kabulow, bekannt.

„Das äußere Sponsoring des afghanischen ‚Flügels‘ des IS löst in diesem Kontext unsere besondere Beunruhigung aus. Wir haben schon….

Kommentare sind geschlossen.