Trump sagt, dass die USA ‘törichterweise 7 Billionen Dollar im Mittleren Osten ausgegeben haben’

Verärgert darüber, dass man bei der UNO-Abstimmung keine Unterstützung für die Politik im Mittleren Osten bekommen hat

Einen Tag nach der massiven Abstimmungsniederlage bei der UN-Generalve rsammlung in der Jerusalem-Frage beschwerte sich Präsident Trump über Twitter, dass die Vereinigten Staatenvon Amerika “dummerweise 7 Billionen Dollar im Mittleren Osten ausgegeben haben”, was wohl darauf hindeuten soll, dass der Schwerpunkt zukünftig mehr auf die US-Infrastruktur gelegt werden müsse.

Diese Bemerkung wurde von einigen Reportern als Hinweis auf die Drohung von Trump, ausländische Hilfe aus Ländern, die bei der UNO gegen ihn gestimmt haben, zurückzuziehen, sowie als Klage über den geringen Einfluss, den die USA tatsächlich erkauft hatten, empfunden.

Natürlich sind die 7 Billionen Dollar zum weitaus größten Teil keine Auslandshilfe….

Kommentare sind geschlossen.