Politico: Obama beschützte Drogen- und Menschenhändler der Hisbollah um den Iran zu beschwichtigen

In einem umfassenden Bericht des POLITICO wird die Obama-Regierung beschuldigt, die Drogen- und Menschenhandelsringe der Hisbollah (“Partei Gottes”) beschützt zu haben um sicherzustellen, dass ein Atomabkommen mit dem Iran zustande kommt. Auch der britische Telegraph berichtet darüber.

Neue Enthüllungen über das Projekt Cassandra zeigen ansatzweise wie tief der Sumpf in Washington DC reicht. Während die Untersuchungskommission bereits seit 2008 versuchte über die Finanzierung von terroristischen Organisationen….

Kommentare sind geschlossen.