Israelisches Regime setzte Giftgas zur Auseinandertreibung der Demonstranten ein

Israelisches Regime setzte Giftgas zur Auseinandertreibung der Demonstranten ein Bei dem Einsatz eines neuen und unbekannten Giftgases durch das israelische Militär ist eine Anzahl palästinensischer Demonstranten im Westjordanland und im Gazastreifen ins Koma gefallen.

„Laut Angaben  wurden einige Personen durch Einatmens  eines unbekannten Giftgases ins Krankenhaus eingeliefert“, erklärte der Sprecher des palästinensischen Gesundheitsministeriums am Samstag. Man geh  davon aus, dass die israelische Armee bei ihren jüngsten Attacken gegen  die palästinensischen Demonstranten eine neue Art von…..

Kommentare sind geschlossen.