Rohani: Trumps Fehler vereinen die Muslime mehr

Rohani: Trumps Fehler vereinen die Muslime mehr

Präsident Rohani sagte, dass US-Präsident Donald Trump durch die offizielle Anerkennung von al-Quds (Jerusalem) als Hauptstadt des israelischen Regimes die Muslime weltweit bezüglich al-Quds und Palästina stärker vereint hat.

Präsident Hassan Rohani hat am Dienstagabend bei einer Sitzung des Obersten  Rates der Kulturrevolution erläutert, dass dieser Schritt Trumps verursacht habe, dass die al-Quds-Frage, die in den letzten Jahren aufgrund der Probleme durch die Verbreitung des Terrorismus in der Region, teilweise auf den 2. Platz verschoben worden sei, wieder auf ihren rechtmäßigen Platz zurück kam (Palästinafrage steht….

Kommentare sind geschlossen.