Die Vereinigten Staaten der Ungleichheit

Während der Kongress letzte Woche mit Hochdruck daran arbeitete, eine Steuerreform zu verabschieden, durch die die Finanzoligarchie um mehrere Billionen Dollar reicher werden wird, veröffentlichten zwei Teams von Experten erschütternde Berichte über das Anwachsen der sozialen Ungleichheit in den USA.

Am Donnerstag veröffentlichte eine Gruppe von führenden Ungleichheitsforschern, darunter Thomas Piketty, Emmanuel Saez und Gabriel Zucman, den World Inequality Report für das Jahr 2018. Sie kamen darin zum Schluss, dass es in den USA eine deutlich stärkere Ungleichheit gibt als in den Industrienationen Westeuropas und dem Großteil der restlichen Welt.

Der Anteil des oberen 10 Prozents am nationalen Einkommen weltweit, 2016….

Kommentare sind geschlossen.