USA bauen Truppenpräsenz in Europa aus

Bildergebnis für USA bauen Truppenpräsenz in Europa ausF-22-Raptor Kampfjets. Bild: USAF

Mehr als 200 Millionen US-Dollar sind vorgesehen, Luftwaffenstützpunkte in Island, Luxemburg, Norwegen und osteuropäischen und baltischen Staaten zu bauen oder auszubauen

Nach der Annexion der Krim nach der einen Lesart oder der Eingliederung aufgrund eines Referendums der Bevölkerung nach der anderen sowie dem Krieg in der Ostukraine haben die USA die so genannte European Reassurance Initiative (ERI) eingerichtet.

Mit den dem Pentagon zur Verfügung gestellten Geldern, 2015 waren es erst 985 Millionen US-Dollar, sollte vor allem osteuropäischen Ländern gezeigt werden, dass sie von den USA gegenüber der “russischen Aggression” militärisch durch die Verlagerung von Truppen, Übungen und Militärhilfe geschützt werden. Das könnte man auch so auslegen, dass die USA die Gelegenheit nutzten, nach der Osterweitung der Nato die militärischen Bande mit den osteuropäischen und……

Kommentare sind geschlossen.