STROMSCHLAG AUS BRÜSSEL

Symbolbild EnergieBildquelle: Blog der Republik, UWP

Die Energiewende wird immer teurer. Die privaten Haushalte zahlen für den Ausstieg aus der Kernenergie und Kohle bereits hohe Preise. Einigen hunderttausend Haushalten wurde inzwischen die Stromlieferung gesperrt, weil sie ihre Rechnungen nicht mehr begleichen können. Der Wechsel zu erneuerbaren Energien wird immer mehr zu einem schier unberechenbaren Abenteuer. 6,8 Cent je Kilowattstunde beträgt heute allein die EEG-Abgabe. Hinzu kommen Aufschläge für Netzentgelte und anderes mehr sowie auf alles noch die Mehrwertsteuer.

Wind und Sonne ohne Wonne

Strom aus Windkraftanlagen an Land oder aus Sonnenpaneelen ist eben nicht zum Null-Tarif zu haben. Dass der Wind und die Sonne keine Rechnung schicken…..

Kommentare sind geschlossen.