Israelischer Geheimdienst droht Flaggenverbrennern

Arye Sharuz Shalicar, ehemaliger Berliner Hiphopper, ehemaliger Sprecher des israelischen Militärs sowie aktuell hochrangiges Mitglied des israelischen Geheimdienstes und Gastautor bei der neokonservativ-neoliberal-rechtsextremen „Achse des Guten“ ließ am 15. Dezember 2017 via Facebook folgendes verlauten: „BITTE TEILEN! Die Message dieses Artikels geht auch raus an all diejenigen in Deutschland, die denken, dass sie den Davidstern öffentlich verbrennen können, ohne dafür bestraft zu werden. WIR wissen WER ihr seid, WO ihr seid und Wie WIR EUCH zur Rechenschaft ziehen können. WIR bestimmen Zeitpunkt und Ort. Lebt mit der Angst!“. Dabei verwies er auf einen Artikel von WELT mit dem…..

Kommentare sind geschlossen.