Exponentielles Wachstum, exponentielle Macht

Exponentielles Wachstum, exponentielle MachtRegelmäßig ist BitCoin auf dieser Netzseite ein Thema und wird es wohl auch zukünftig bleiben – zumindest solange, bis die beispiellose Blase womöglich geplatzt ist und sich die Kryptowährung auf ihren wahren “Wert“ einstellt. Am gestrigen Sonntag, dem 17. Dezember 2017, kratzte der Kurs erstmalig an der $ 20.000-Schwelle und zeigte erneut die massive Volatilität, welcher die BitCoin-Blase unterliegt, als der Kurs im Handel auf knapp über $ 18.000 zurückging.

Nachdem die Öffentlichkeit seit dem Herbst zunehmend mit der Nase auf das Thema Kryptowährungen gestoßen wurde, hat sich eine regelrechte Manie in Sachen BitCoin entwickelt. Bereits im Oktober berichtete MM-News:

Anfang 2013 kostete ein Bitcoin etwa 13 Dollar. Am 2. Januar 2017 lag der Preis bei 967 Dollar. Anfang Oktober erreichte der Bitcoin 5.800 Dollar und notiert aktuell sogar bei rund 6.100 Dollar – Rekord.

Seitdem jagt ein Rekordhoch das nächste und im Moment ist kein…..

…..passend dazu…….
Sie sind nicht auf das Kommende vorbereitet, in keinster Weise

Ich hasse es, Sie so zu überfallen, aber die Chancen stehen gut, dass Sie nicht auf das vorbereitet sind, was kommt. Nicht annähernd.

Nehmen Sie das nicht persönlich. So stehen einfach die Chancen.

Nachdem ich über ein Jahrzehnt damit verbracht habe, Menschen auf der ganzen Welt vor der Sinnlosigkeit exponentiellen Wachstums auf einer begrenzten Welt zu warnen, kann ich Ihnen folgendes sagen: Sehr wenige sind sich unserer misslichen Lage bewusst.

Noch weniger Menschen sind physisch oder finanziell bereit für die Art Zukunft, die uns erwartet. Und noch weniger sind mental darauf vorbereitet.

Und machen Sie keinen Fehler: Es sind die mentalen und emotionalen Vorbereitungen, die am wichtigsten sind. Wenn Sie nicht mit Widrigkeiten und Unsicherheit klarkommen, dann werden Sie in den nächsten Jahren erledigt sein.

Diejenigen von uns, die ausharren wollen, müssen anfangen, die Daten unbeirrbar zu betrachten und sich dann die Zeit zu nehmen, sie zu verdauen. Die Veränderung kommt – was an sich kein Problem ist. Aber ihr Tempo wird es wohl sein. Rasanter Wandel ist für Menschen schwer zu verkraften.

Denjenigen, die vor den überhöhten Vermögenspreisen Angst haben, fürchten….

Kommentare sind geschlossen.