US-Auslandsverschuldung erreicht neues Rekordhoch

Schulden USA

Sollte Trump seine geplante Steuerreform durch die Parlamente bekommen,  dann werden die US-Staatsschulden noch stärker steigen (Bild: John Takai-Fotolia.com).

Ausländische Investoren besaßen Ende Oktober US-Staatsanleihen im Wert von 6.349,4 Milliarden US-Dollar. Auch die Fed hält US-Schulden in Rekordhöhe.

Per Ende Oktober 2017 waren die Vereinigten Staaten über Staatsanleihen mit 6.349,4 Milliarden US-Dollar im Ausland verschuldet – so hoch wie nie.

Gegenüber Vormonat erhöhte sich der Auslandsbesitz an US-Staatspapieren noch einmal um 0,4 Prozent oder 26,4 Milliarden US-Dollar. Das zeigen die aktuellen……

Kommentare sind geschlossen.