Freigegebene CIA-Akte ENTHÜLLT: US-Geheimdienst suchte Adolf Hitler in Kolumbien!

CIA-AKTE ENTHÜLLT:
Hat Adolf Hitler das Ende des Dritten Reichs überlebt?
Floh er nach Kolumbien?
Seit dem Ende des Dritten Reichs kursieren Geschichten und Verschwörungstheorien darüber, dass der NS-Diktator den Zweiten Weltkrieg überlebt hat.
Jetzt enthüllt ein nach 62 Jahren freigegebenes CIA-Dossier, dass dies durchaus für möglich gehalten wurde.
Und zwar nicht (nur) von Verschwörungstheoretikern oder Ewiggestrigen, sondern vom US-Geheimdienst selbst!
Demnach sei Hitler 1954 nach Südamerika geflohen.
Und soll in…….

Kommentare sind geschlossen.