US-Kampf gegen Iran ist Kampf der ganzen Welt- USA werfen Iran Verletzung von Uno-Resolutionen vor

Der US-Botschafterin bei der Uno, Nikki Haley, nannte den Iran eine „globale Bedrohung“. Auch skizzierte sie eine Beweislage für das „destabilisierende Verhalten“ des Irans im Nahen Osten und für massive Verletzung von UN-Resolutionen, ein Verhalten das nicht länger toleriert werden könne.

Die Botschafterin der USA bei den Vereinten Nationen, Nikki Haley, präsentierte deklassifizierte Informationen, um zu beweisen, dass der Iran militante Gruppen mit Raketen bewaffne und sein Raketenprogramm ausbaue.

Nach ihren Angaben war dies notwendig, um das „iranische Regime“ in seinem gesetzlosen Agieren….

….passend dazu…..
Terror, Nordkorea und… der Balkan: In US-Risikoanalyse taucht ein neuer Punkt auf

Jährlich erstellt der Thinktank Council on Foreign Relations eine Liste der aktuellen außenpolitischen Konflikte, mit denen die US-Regierung aller Voraussicht nach auch im folgenden Jahr konfrontiert sein wird. Die diesjährige Risikoanalyse unterscheidet sich aber von den bisherigen und bietet interessante Einblicke. Mehr…

Kommentare sind geschlossen.