Irakischer Außenminister: Niemals ist ein Iraner an Terroraktionen im Irak beteiligt gewesen

Irakischer Außenminister: Niemals ist ein Iraner an Terroraktionen im Irak beteiligt gewesenIraks Außenminister Ibrahim Jafari hat auf die positive Rolle Irans bei der Terrorbekämpfung im Irak hingewiesen und gesagt, dass Terroristen aus 124 Ländern, darunter den USA, Großbritannien, arabischen und südostasiatischen Staaten im Irak aktiv gewesen seien, aber kein einziger Iraner sei unter ihnen gewesen.

Jafari, der sich zur Teilnahme an einer Sitzung in der bahrainischen Hauptstadt Manama aufhält, sagte heute: “Als die IS-Terroristen in den Irak einmarschierten, erklärte Iran die Bereitschaft, der irakischen Regierung bei dem Kampf gegen Terrorismus zu helfen”. Er fuhr fort: “Der Irak forderte von Iran, Militärberater in…..

Kommentare sind geschlossen.