Die wahre Blase kommt immer aus der Realwirtschaft

Überhitzung oder nicht? 2018 wird aus konjunktureller Sicht definitiv ein spannendes Jahr. Für die Beschäftigten in Deutschland könnte es aber auch ein bedrückendes werden. Denn womöglich ist der zyklische Höhepunkt schon längst überschritten – und das ganz ohne stärkere Inflation.

In Deutschland geht wieder einmal die Furcht um, die Wirtschaft könne überhitzen. Für Zeitungen wie beispielsweise die FAZ ist das bereits seit mehr als einem Jahr klar – was aber eher mit dem allgemeinen Begehren nach einer strafferen Geldpolitik zu tun haben dürfte als mit den konjunkturellen Fakten.

Ein Fakt ist, dass sich die Inflationsrate weiterhin im Rahmen hält – zwischen 1,5% und 2%, was eigentlich nach landläufiger Meinung gegen eine Überhitzung spricht. Auf der anderen Seite lasten aber vor allem die…..

Kommentare sind geschlossen.