Kriegsvorbereitungen in Russland

Die Befürchtungen Moskaus, dass seitens der Amerikaner ein nuklearer oder biologischer Erstschlag droht, werden größer. Nicht ganz verwunderlich also, dass sich nun auch Russland gegen einen aufkommenden Krieg rüstet, indem es die heimische Industrie dazu angewiesen hat Vorbereitungen zur schnellen Umstellung auf Kriegsproduktion zu treffen.

Medienberichten der britischen Presse zufolge hat Russlands Staatspräsident Putin die Industrien in der Heimat dazu angewiesen, Vorbereitungen für einen schnellen Wechsel hin zur Kriegsproduktion zu treffen. Es steht außer Frage, dass die russische Regierung keine solchen Ankündigungen machen würde, wenn der Kreml nicht überzeugt davon wäre, dass der Ausblick auf einen potenziellen Krieg mit dem Westen real ist. 

Es braucht immer einen Feind

Seit geraumer Zeit habe ich meine Leser in zahlreichen Kolumnen …..

Kommentare sind geschlossen.