Flacherdler: „Setzen, sechs! Bodensee ist nicht flach.“

Auf meinen letzten Artikel über Flache-Erde Anhänger bekam ich Leserpost:

Nachdem Sie die Flacherdler auseinander genommen haben. Widerlegen Sie doch bitte mal die Argumente von Dr. {Name redigiert} ( {Link redigiert} ).

Da wird weniger geschwafelt, sondern mit Argumenten die Fläche Erde vertreten. Sie haben sich wohl die dümmsten Flacherdler ausgesucht.

Mal abgesehen davon, dass der Link falsch war, habe ich mir dennoch einen Blog-Post der betreffenden Person angesehen. Ich muss zugeben, dass dort auf höherem Niveau argumentiert wurde als sonst, aber ich fand dennoch Mängel in der Argumentation.

Am Ende des Blog-Posts erwähnt der Autor, dass er darauf warte, dass ihm jemand „eine Theorie“ vorlegt, derzufolge der Bodensee „wissenschaftlich bewiesen“ keine Ausnahme für eine runde Erde darstellt. Daher mein heutiger Artikel.

horizon flat earth

Ein Beobachter auf Höhe h0; der Horizont für den Beobachter auf Distanz d1; das beobachtete Objekt in der Entfernung d0; und die vom Horizont verdeckte Höhe h1 des Objekts.

In betreffendem Blog-Post werden drei Fotos von der Schlosskirche…..

Kommentare sind geschlossen.