Facebook zensiert ☛ Pedogate: MK-Ultra Sklaven in der Schweizer Regierung?

legitim.ch schreibt auf Facebook:

Danke Facebook für die Bestätigung! Ich habe mit diesem Artikel offensichtlich voll ins Schwarze getroffen, denn FB zensiert beim Teilen die Überschrift!!! Mir fiel auch damals in der Tagesschau auf, dass sie an diesem Artikel auffällig hängengeblieben sind.
–> Pedogate: MK-Ultra Sklaven in der Schweizer Regierung?

Wer verstehen will, warum unsere Politiker/innen manchmal bis meistens neben der Spur sind, muss UNBEDINGT wissen, was Monarch-Bewusstseinsprogrammierung ist! Sonst kann man das Politgeschehen meiner Meinung nach nicht verstehen.
(Der Artikel enthält extrem viel Information, ist aber dicht und stringent geschrieben.)

Hier noch mal um was es geht.

MK-Ultra ist ein schreckliches Forschungsprojekt der CIA, das in diversen Hollywoodfilmen wie Fletcher’s Visionen, Die Bourne Identität oder Der Manchurian Kandidat aufgegriffen wurde. Nach meinen Recherchen zum Thema stellte ich fest, dass die oben zitierten Produktionen einen verblüffend realistischen Einblick in das Thema verschaffen.

Auch das ZDF widmete sich in einer guten Doku dem brisanten Sachverhalt. MK-Ultra setzt sich aus drei Komponenten zusammen: Folter, Psychoaktive Substanzen….

Kommentare sind geschlossen.