VIDEOS: Von wegen INTEGRATION: Muslimischer ANTISEMITISMUS mitten in Berlin! David-Sterne und Israel-Flaggen verbrannt!

Mitten im Herzen Berlins:
Israelflaggen und David-Sterne brennen!
Muslime verherrlichen Terror-Märtyrer!
Das, was sich am Wochenende – vor allem – in Berlin abgespielt hat, zeigt, wie viele Antisemiten hier bereits in Deutschland leben.
Nein, es sind keine Rechtsextreme, die am Freitag David-Sterne und Israel-Flaggen am Brandenburger Tor verbrannt haben!
Es sind Muslime.
Gezeigt werden diese Bilder in der Mainstream-Fake-News-Medien nicht!
Stattdessen werden Sie mit Ausschreitungen aus anderen Ländern von der hiesigen Qualitätspresse berieselt.
Aber es gibt ja noch alternative Medien. So wie Uncensored News.
Hier erfahren Sie alle Informationen dazu und können die entsprechenden Videos….

 

….passend dazu…..
Überall Hass pur – Radikaler Mob verbrennt Israel-Flagge

Berlin – Am Brandenburger Tor kam am Freitag ein rund 1500 Menschen zählender, anti-israelischer Mob zu einer pro-palästinensischen Demonstration zusammen. Und wieder konnte unter den Augen der Polizei „Tod den Juden“ skandiert und Israelflaggen verbrannt werden.

Angekündigt habe die Kundgebung eine Privatperson, so der Berliner Kurier. Angeblich sollte gegen die  „Anerkennung Jerusalems als Hauptstadt Israels durch den US-amerikanischen Präsident Donald Trump“….

 

Kommentare sind geschlossen.