Ungarn blockiert Ausbau der Zusammenarbeit zwischen NATO und Ukraine

Bildergebnis für Ungarn blockiert Ausbau der Zusammenarbeit zwischen NATO und UkraineZweisprachiges Ortsschild in Ruthenien, 2011. Foto: Rovás Alapítvány. Lizenz: CC BY-SA 3.0

Der Magyarenstaat will durch Druck erwirken, dass die ungarische Minderheit in Ruthenien weiter in ihrer Muttersprache unterrichtet werden darf

Übereinstimmenden Medienberichten nach blockiert das NATO-Land Ungarn eine vom Militärbündnis angestrebte engere Zusammenarbeit mit der der ehemaligen Sowjetrepublik Ukraine. Angeblich ist deshalb unklar, ob ein für kommende Woche angesetztes Treffen der NATO-Ukraine-Kommission wie geplant auf Botschafterebene stattfinden kann.

Deutschland und zehn andere der insgesamt 29 NATO-Mitgliedsländer sollen die ungarische Regierung deshalb in einem gemeinsamen nicht öffentlichen Brief dazu aufgefordert haben, “bilaterale Konflikte” nicht in innerhalb des Militärbündnisses….

Kommentare sind geschlossen.