Wie das Lügensystem seine Gegner krank- und sich selbst gesundzubeten versucht

Weltenkampf

Wir leben im schmutzigsten System der Menschheitsgeschichte, weil dieses System vollkommen von der Lüge durchdrungen ist und das grausame Ziel verfolgt, durch Migrationsfluten und Schulden-Tsunamis zu vernichten und nochmals zu vernichten. Alles was die Europäer, insbesondere die Deutschen, erarbeitet und aufgebaut haben, ist de facto zerstört, sogar ihre Zukunft ist dem Tod geweiht. Um davon abzulenken, auch weil sie nicht mehr weiterwissen, versuchen die menschheitsgeschichtlich an boshafter Dummheit Unübertroffenen, die Systeme der schöpfungsgerechteren Menschenförderung und ihre Führer krank-, und das eigene todgeweihte System gesundzubeten.
Beispiel China: Lügen und Krankbetung!
„In einem fiktiven, ’sehr ungünstigen‘ IWF-Krisenszenario, würden bei Chinas Banken durch Kreditausfälle Kapital in der Höhe von etwa 300 Milliarden Dollar oder 2,5 Prozent der gesamten Wirtschaftsleistung ausfallen. Dieses Niveau sei im internationalen Maßstab ’sehr hoch‘, so der IWF“. (FAZ, 08.12.2017, S. 20)
300 Mrd. Dollar Bankverschuldung Chinas sei also „sehr hoch“, so die Krankbeter vom Weltsystem. Wie ordnen sie dann die…..

Kommentare sind geschlossen.