Steinmeier Fakenews Spiegel Fakenews Glyphosat Fakenews

Wenn es um die syrischen White Helmets geht, scheinen sich die Gemüter sehr zu erhitzen. Die White Helmets (deutsch: „Weißhelme“) werden in vielen Medien als große Helden gefeiert. Der Schweizer Presseclub wollte sich jedoch in einer Veranstaltung kritisch mit den White Helmets auseinandersetzen. Die Organisation „Reporter ohne Grenzen“ war damit aber gar nicht einverstanden und wollte das Event verhindern. Wir haben mit dem Direktor des Schweizer Presseclubs Guy Mettan gesprochen. Der Spiegel hat sich einen Fauxpas rund um den G20-Gipfel geleistet. Eine Redakteurin des Blattes hatte eine Hotelzimmer-Szene mit Haidi Giuliani erfunden, die so nie stattgefunden hatte. Ein klarer Fall von Fake News. Giulianis Sohn Carlo wurde bei den G8-Protesten im Juli 2001 in Genua von der italienischen Polizei erschossen. Auch den CSU-Machtkampf zwischen Horst Seehofer und Markus Söder haben wir uns in unserer Rubrik „Schwarz/Weiß“ noch einmal genauer angeschaut. Im „Witz der Woche“ erwarten euch diesmal zwei politische Schwergewichte: Frank-Walter Steinmeier (SPD) und Thomas de Maizière (CDU).

Kommentare sind geschlossen.