Israelischer Raketenangriff auf Syrien – Schreiben Damaskus an UNO

Israelischer Raketenangriff auf Syrien - Schreiben Damaskus an UNO

Das syrische Außenministerium hat in zwei Schreiben an den Generalsekretär der Vereinten Nationen und Vorsitzenden des UN-Sicherheitsrates zu den israelischen Raketenangriffen auf Rif Dimaschq Stellung genommen und diese Maßnahme als ein Zusammenspiel zwischen dem zionistischen Regimes und den Terrorgruppen bezeichnet.

In den beiden Schreiben hieß es: „Die Unterstützung des zionistischen Regimes für die kriegerischen Handlungen der Terroristen gegen Syrien, ist für niemanden ein Geheimnis und sowohl die Völker als auch alle Länder der Welt sind sich dessen…

Kommentare sind geschlossen.