Weiterer Überlebender des Las Vegas-Angriffs in Fahrerfluchtunfall getötet

Seit der Schießerei am 1. Oktober in Las Vegas, bei dem 58 unschuldige Menschen ums Leben kamen und über 500 Musikliebhaber verletzt wurden, sind mittlerweile fünf Zeugen und Überlebende des grausamen Angriffs getötet worden – drei bei Autounfällen, einer wurde tödlich von einem Schuss getroffen und ein weiterer starb plötzlich, nachdem er in seiner Aussage mehrere Schützen entlarvt hatte.

Der letzte Überlebende von Las Vegas, der auf mysteriöse Weise ums Leben gekommen ist, ist der 52-jährige Roy McClellan: Er wurde beim Trampen in einem Fahrerfluchtunfall…..

Kommentare sind geschlossen.