„Chemtrails“: Verschwörungstheorie nun Fakt – US-Kongress hält Anhörung zu Wettermanipulation

Die als Chemtrail-Verschwörungstheorie bezeichnete Wettermodifikation hat gerade den Sprung in die Mainstream-Realität geschafft. Im November fand im US-Kongress eine Anhörungen über Geoengineering statt.

Geoengineering hält Einzug in den Mainstream. Der Unterausschuss für Umwelt und der Unterausschuss für Energie in den USA, hielten Anfang November die erste Anhörung des US-Repräsentantenhauses……

 

Kommentare sind geschlossen.