4.12.17 update Fulford: Wird das Kriegsrecht in den USA ausgerufen?

…bitte mit skepsis lesen……

US-Militär ist dabei, das Kriegsrecht zu erklären, da Verbrechen von Justizministerium und FBI aufgedeckt werden

 

Die US-Militärregierung, der Welt bekannt als Administration von Präsident Donald Trump, ist dabei, das Kriegsrecht zu erklären, sagen Pentagon-Quellen. „Die Kabale wurde schachmatt gesetzt, da Trump bereit ist, die Nationalgarde zu föderalisieren im Falle von Aufständen oder zivilen Unruhen“, sagen Pentagon-Quellen, und fügen hinzu, dass „FEMA-Camps für die Unterbringung von Massenverhaftungen benutzt werden , und Gitmo [Guantanamo Bay] könnte hochrangige Ziele aufnehmen, während Militärtribunale sie rasch abfertigen.“

Solche radikalen Aktionen sind notwendig, „Wegen korrupter Richter, die von [früherem US-Präsidenten Barack] Obama und einem Kongress gefüllt mit Lockvögeln für Israel berufen wurden, so dass Trump gezwungen sein könnte, das Kriegsrecht auszurufen, um Militärrecht einsetzen zu können“, wie eine Pentagon-Quelle die Situation darstellt. Das FBI zum Beispiel hat aktiv die Abschlachtung Hunderter Amerikaner durch die Benutzung von G4S-Söldnern…..

Kommentare sind geschlossen.