Kampf gegen Terror: USA drohen Pakistan mit Militäreinsatz

Die USA fordern von Pakistan einen größeren Einsatz im Kampf gegen den Terror. Das Land diene Extremisten als Basis für Angriffe im benachbarten Afghanistan. Sollte sich daran nichts ändern, will Washington die Sache selbst in die Hand nehmen.

Am Montag traf der US-Verteidigungsminister James Mattis zu seinem ersten Besuch in Pakistan ein. Sein erklärtes Ziel der Reise: ein gemeinsames Fundament für die Zusammenarbeit zu schaffen. Vertreter der US-Regierung kritisieren Pakistan, terroristischen Gruppen wie den Taliban und dem……

….passend dazu…..
Gegen US-Militärpräsenz: Okinawa-Gouverneur fordert Kehrtwende japanischer Regierung
Die Einwohner Okinawas fürchten sich zunehmend vor den dort stationierten US-Soldaten. Immer wieder kommt es zu Zwischenfällen mit betrunkenen Militärangehörigen. Der Gouverneur der japanischen Insel verlangt von Tokio, etwas dagegen zu unternehmen.

Während eines Treffens zwischen dem japanischen Gouverneur der Insel Okinawa, Takeshi Onaga, und dem Außenminister Taro Kono am Samstag forderte der…..

Kommentare sind geschlossen.