Weg frei für Waffenexporte: USA streichen Irak & Afghanistan von Liste der Länder mit Kindersoldaten

Die USA nahmen Irak und Afghanistan von der Liste der Länder, die Kindersoldaten rekrutieren. Die Regierung Bagdads und Kabuls erhält so trotz Rekrutierung von Kindersoldaten von Washington Gelder für das Militär. Vorteil: Keine Hürden mehr für den US-Waffenhandel.

Vertreter der amerikanischen Regierung zeigen sich angesichts der Entscheidung von Außenminister Rex Tillerson besorgt, den Irak von der schwarzen Liste der Länder zu streichen, die Kindersoldaten……

Kommentare sind geschlossen.