Bundeswehr-Veteran zu PESCO: Ein Ablenkungsmanöver im Interesse der Amerikaner

NATO-Übungen in Litauen (Archiv)© AP Photo/ Mindaugas Kulbis

PESCO ist keine Konkurrenzveranstaltung zur Nato, sondern eine Ergänzung ganz im Interesse der Amerikaner, sagt Jochen Scholz, langjähriger Bundeswehr-Offizier in der Luftwaffe und Nato-Experte. Auch ohne explizite Nennung sei klar: Die Verteidigungsbemühungen der EU richten sich gegen Russland. Eine EU-Armee sieht Scholz jedoch nicht kommen.

Am Montag haben die Außen- und Verteidigungsminister von 23 EU-Staaten auf das sogenannte PESCO-Projekt geeinigt. Dieses sieht eine dauerhafte enge militärische Kooperation zwischen den Unterzeichnerstaaten vor und verpflichtet sie unter…..

Kommentare sind geschlossen.