Russland und China planen gemeinsame Goldförderung

Auf der Suche nach Gold: Russland und China investieren zusammen eine Milliarde US-Dollar in neue Bergbauprojekte für eine gemeinsame Goldförderung.

Laut Bloomberg und Asia Times haben sich Russland und China auf ein neues Joint Venture im Wert von einer Milliarde US-Dollar geeinigt. Hauptaugenmerk dieser Zusammenarbeit wird die Goldförderung betreffen.

Bereits vor über einem Jahr meldete miningscout.de die erste Verhandlungen bezüglich Chinas Beteiligung am russischen Rohstofffonds:

„Berichtet wird von den Verhandlungen zwischen der staatlichen chinesischen „National Gold Group“ und Russlands….

Kommentare sind geschlossen.