Jamaika GESCHEITERT! FDP packt aus & SCHOCKT: So DESASTRÖS hätte Deutschland regiert werden sollen

Schluss, aus, vorbei:
Eine Jamaika-Koalition aus CDU/CSU, FDP und Bündnis 90/Die Grünen wird es nicht geben!
Die FDP ließ die Sondierungsgespräche platzen.
Egal, wie man zu dieser Partei und zu ihrem Vorsitzenden Christian Lindner steht, bei seinem Statement verriet er, WIE desaströs Deutschland hätte regiert werden sollen!
Und das zu Lasten der Wähler, Steuerzahler und Bürger!
So packte Lindner u.a. aus:
„Nach Wochen liegt aber heute unverändert ein Papier mit zahllosen Widersprüchen, offenen Fragen und Zielkonflikten vor.
Und dort, wo es Übereinkünfte gibt, sind diese Übereinkünfte erkauft mit viel Geld der Bürger oder mit Formelkompromissen.“
Sprich: „Faulen“ Kompromissen! Lindner weiter:……
…..passend dazu……
Wird Sigmar Gabriel Bundeskanzler?

Die FDP unter Christian Lindner hat am Sonntag kurz vor Mitternacht die Koalitionsverhandlungen zu einer Jamaika-Koalition unter Angela Merkel platzen lassen.

 

Parteibuch-Leser Hanno hat zum Platzen der Jamaika-Sondierungen kommentiert:

… Die Meldung nicht nur des Tages ist die Meldung das die Schmierenkomödie um Jamaika beendet wurde.
In meiner sozialdemokratisch beeinflussten, und mit der SPD höchst unzufriedenen, Umgebung ist man sich seit Tagen darüber einig das diese Posse enden wird und das nicht zuletzt die FDP nicht einen Tag vor hatte in diese Gruselkoalition zu gehen und man zusammen mit CDU/CSU Leuten nur ein Ziel hatte und hat über den Spielball Grüne (dank übrigens an Trittin der offensichtlich auf Kurs blieb und das Drama ahnte) die Republik von der Raute zu befreien.
Die Freude in der Familie ist groß.
Nun hoffen wir das die Befreiung von der Raute auch klappt.

Das Parteibuch hat darauf mit folgendem Gedankenspiel geantwortet, das wir…..

Kommentare sind geschlossen.