Hannes kommentiert: Thema Finanzen mit Cobra, Fulford & Winston Shrout

Hallo meine Lieben, irgendwie werde ich seit Tagen durch allerlei komische Schwingungen davon abgehalten, einen neuen Beitrag fertig zu bekommen, verzeiht die Verspätung. Die Ereignisse rund um den Globus überschlagen sich, ich bin gespannt wann der Peak-Point erreicht ist. Gestern (16.11.) hat Trump die Operation „Alice in Wonderland“ gestartet, die Allianz hat via COBRA am 11.11. die Operation „Perseus“ gestartet, mittlerweile gibt es über 1.500 Anklage in den USA gegen die höchsten Kabale Mitglieder aus allen Bereichen, von Tony und John Podesta über, Soro’s „Wolf of Wallstreet“ und die Zahl steigt fast täglich seit dem 11.11. Abgesehen davon, das die Whabbistischen-Saudi-Arabien-Bush/Clinton-Satanisten einen enormen Schlag bekommen haben. Einer der angeblich reichsten Männer des Globus (Citibank, Twitter) wird mal nebenbei verhaftet, während der Großteil der Masse noch jammert, das man eh nichts ändern kann… faszinierende Hypnose. Viele Seiten werden geschlossen, im verzweifelten Versuch das Erwachen der Masse zu verhindern und das Christ-Michael offline gegangen ist, ist ein sehr deutliches Zeichen, das der Sturm beginnt. Das Andenken für Seth Richard (DNC-Hack/Pizzagate) kann deutlicher nicht sein! Meine Kommentare wie immer in rot, viel Spaß beim lesen und freut euch auf den Neumond

PS: Für neue Leser/innen: Es handelt sich natürlich nur um meine eigene Perspektive auf die Realität, ich stell es frei zur Verfügung, fühlt einfach rein, ob etwas sich stimmig für euch anfühlt und wenn nicht, lasst es einfach stehen...Videos und mehr……

Kommentare sind geschlossen.