ENTLARVEND: Ukrainisches TV: Deutsche Söldner in ukra-faschistischen Reihen

Der regimenahe ukrainische TV-Sender TCH („TSN“) berichtet von der Donbass-Front nahe Swetlodarsk bei Debalzewo / Gorlowka – und zeigt wie die ukra-faschistischen Truppen nachts den Donbass-Widerstand beschießen, kurz bevor US-Soldaten rundum US-Defence Attaché Colonel Thomas Wofford dort ankommt, um die ukra-faschistischen Truppen zu überprüfen.

Was aber noch brisanter erscheint, dass das ukrainische TV ab Minute 2:50 offen mehrere Söldner in Reihen der ukra-faschistischen Truppen zeigt, die den Donbass-Widerstand & dortige Städte beschießen, darunter ein gewisser Eathan Tilling aus Australien und ein gewisser Deutscher namens Michael Friedrich (bei Minute 3:40), die neben Söldnern aus Georgien (wie das ukrainische TV selbst im Video-Beitrag offen sagt) – gegen den Donbass kämpfen.

Ob deutsche Behörden zu diesem deutschen Söldner mehr wissen? Entlarvend und sehr besorgniserregend ist, dass das ukrainische TV offen und werbend davon spricht, dass es sich bereits um ein verdecktes internationales Kontingent aus NATO-Staaten handle. Klick Bild für Video

Via Bürgerinitiative für Frieden in der Ukraine 2

Kommentare sind geschlossen.