Princeton-Studie: Die USA wird von einer reichen und mächtigen Elite beherrscht

Testing Theories of American Politics: Elites, Interest Groups, and Average Citizens (dt. Theorien der amerikanischen Politik testen: Eliten, Interessengruppen und Durchschnittsbürger) ist der Titel einer hochspannenden Studie der renomierten Universität von Princeton. Zugegeben, es wirkt etwas zynisch, wenn ausgerechnet eine der elitärsten Privat-Hochschulen solche Studien veröffentlicht. Das Resultat ist aber dennoch ernüchternd:

Im Rahmen der Studie wurden 1779 Items aus Umfragen im Zeitraum von 1981-2001 untersucht. Die Befragten wurden in Lohnkategorien eingeteilt um eine Abhängigkeit zwischen……

Kommentare sind geschlossen.