Pentagon lehnt Russlands Vorschlag zu gemeinsamen Luftschlägen gegen IS ab

PentagonUS Air Force / Master Sgt. Ken Hammond

Das Pentagon hat den russischen Vorschlag gemeinsamer Luftschläge gegen die Terrormiliz „Islamischer Staat“ in Syrien abgelehnt. Laut einem Vertreter des Pentagons unternimmt die von den USA angeführte Koalition keine militärischen Operationen gegen Terroristen mit dritten Seiten.

„Die Koalition fliegt keine Luftschläge im Irak oder in Syrien auf Anfrage des syrischen Regimes oder der……

Kommentare sind geschlossen.