Militärpsychiaterin: Darum will US-Armee psychisch labile Rekruten aufnehmen

US-SoldatenCC BY 2.0 / DVIDSHUB / USACAPOC(A) Best Warrior

Die US-amerikanischen Streitkräfte haben die Liste der Ausnahmen für die Aufnahme von Rekruten mit psychischen Störungen erweitert und damit den Weg für ehemals psychisch labile Personen in die Armee frei gemacht. Dr. Elspeth Ritchie, ehemalige Hauptpsychiaterin der US-Armee hat für Sputnik die neuen Aufnahmekriterien kommentiert.

Die neuen Anforderungen der US-Armee für die Aufnahme von Rekruten…..

Kommentare sind geschlossen.