EU-Parlamentspräsident will Haushalt von 140 auf 280 Milliarden Euro verdoppeln

Tajani fordert neue Steuern, die direkt nach Brüssel fließen sollen

Vor einer Woche verdoppelte Twitter die maximale Zeichenzahl in Tweets von 140 auf 280. Ähnliches schwebt auch EU-Parlamentspräsident Antonio Tajani vor: Er fordert in der Westdeutschen Allgemeinen Zeitung (WAZ), dass der EU-Haushalt von 140 auf 280 Milliarden Euro jährlich verdoppelt wird.

Damit soll Brüssel seiner Meinung nach nicht nur die EU-Außengrenzen besser vor illegaler Einwanderung sichern, sondern auch den Schutz vor Terroranschlägen verbessern, die Verteidigungszusammenarbeit ausbauen (vgl. Military Schengen), „führende Unternehmen“ im Verteidigungsbereich „fördern“, das Wirtschaftswachstum keynesianisch „ankurbeln“, für den „Wettbewerb“ mit den USA, Russland…..

Kommentare sind geschlossen.