Der Facebook-Followerschwund, die Crowd-Recherche und weiterhin keine Erklärung

Weiterhin bleibt vieles unklar im Fall des mysteriösen Followerschwunds beim Facebook-Profil des Türkei-Kritikers Kerem Schamberger. Datendownloads sind bis jetzt nicht möglich, obwohl unsere Crowd-Recherche zeigt, dass diese bei anderen Personen in der Regel in Minuten bis wenigen Stunden bereitgestellt werden. Den Followerschwund selbst kann Facebook bislang auch nicht erklären.

Eines der größten Probleme von Facebook ist Intransparenz. CC-BY-NC 2.0 WeissenbachPR / Montage: netzpolitik.org

Letzte Woche berichteten wir über einen Fall von mysteriösen Freundes- und Followerschwund bei Kerem Schamberger und anderen türkei-kritischen Facebook-Profilen und -Seiten. Um eine……

Kommentare sind geschlossen.