Charles Hugh Smith: Was wird die Mutter aller Spekulationsblasen zum Platzen bringen?

Wenn ein Problem durch die Erschaffung von 1 Billion Dollar aus dem Nichts und den Kauf verschiedener Vermögenswerte mit dem neuen Geld gelöst werden kann, dann werden die Zentralbanken das Problem auch auf diese Weise lösen – nichts leichter als das. Das ist die Lehre, die wir aus den letzten acht Jahren ziehen können. Wenn ein Problem durch Gelddrucken und Assetkäufe gelöst werden kann, werden die Notenbanken sich darum kümmern.

Open in new windowDie Kurse am Aktienmarkt fallen? Schöpfen Sie einfach neues Geld und kaufen Sie die Indexfonds. Problem gelöst! Der Abwärtstrend der Märkte kehrt sich um und eine Kurserholung setzt ein, denn die Zentralbanken „halten den Anlegern den Rücken frei“.

Die hohen Zinssätze bremsen die Kreditvergabe und das Wirtschaftswachstum? Drucken Sie ein paar Billionen frische…..

Kommentare sind geschlossen.