23 Staaten wollen militärisch enger kooperieren

Am heutigen Montag haben die Außen- und Verteidigungsminister aus 23 EU-Mitgliedstaaten eine gemeinsame Mitteilung über die Ständige Strukturierte Zusammenarbeit (Permanent Structured Cooperation oder Pesco) in militärischen Fragen unterzeichnet und sie an die Hohe Vertreterin und den Rat übergeben.

Ziel von Pesco sei die Vertiefung der Kooperation zwischen EU-Mitgliedstaaten, gemeinsame Verteidigungsfähigkeiten zu entwickeln, teilte das BMVg dazu mit. Eine verstärkte Zusammenarbeit reduziere durch Überschneidungen entstehende Mehrkosten, fördere die Standardisierung der Ausrüstung und sorge für eine bessere Interoperabilität der europäischen Streitkräfte. Pesco sei für Verteidigungsministerin Ursula  von der Leyen „ein…..

Kommentare sind geschlossen.