Kirgisistan und Tadschikistan Konflikte und Konfliktpotenziale in der zentralasiatischen post-sowjetischen Peripherie

Bildergebnis für Kirgisistan Tadschikistan map

Konflikte und Konfliktpotenziale in der zentralasiatischen post-sowjetischen Peripherie. Die beiden zentralasiatischen Staaten Kirgisistan und Tadschikistan sind heute die ärmsten Republiken, die aus der früheren Sowjetunion hervorgingen. Gelegen zwischen Kasachstan im Norden, China im Osten, Afghanistan im Süden und Usbekistan im Westen spielen die beiden Länder aufgrund ihrer geopolitischen Lage eine besondere Rolle bei russischen Versuchen, den Einfluss in Zentralasien wiederherzustellen und den Vormarsch der USA (und – mit Abstrichen – anderer…..

Kommentare sind geschlossen.