Saudischer Generalstaatsanwalt: „100 Milliarden US-Dollar wurden zweckentfremdet“

Der saudische Generalstaatsanwalt hat erklärt, dass 100 Milliarden US-Dollar in den vergangenen Jahrzehnten durch Korruption und Unterschlagung missbraucht wurden. Die Aussagen kommen, während die Staatsführung eine großangelegte Verhaftungswelle in der Golfmonarchie gegen Prinzen und hochrangige Beamten durchführt.

„Basierend auf unseren Untersuchungen in den letzten drei Jahren schätzen wir, dass mindestens 100 Milliarden US-Dollar durch systematische Korruption und Unterschlagung in den letzten Jahrzehnten……

Kommentare sind geschlossen.