Es geht ums Prinzip: Eine Kontroverse bei den NachDenkSeiten

Woran wollen wir uns orientieren? An der Parole „Keine Freiheit für die Feinde der Freiheit“ oder an dem schönen Rosa-Luxemburg-Satz „Freiheit ist immer die Freiheit der Andersdenkenden“? Und wie halten wir es mit nationalistischen, rechtspopulistischen Strömungen? Wollen wir sie stigmatisieren, ausgrenzen und „bekämpfen“? Oder vielleicht doch das Gespräch mit ihnen suchen? Und wenn ja, wie könnte das konkret aussehen?

Gestern und heute sorgten die NachDenkSeiten (NDS) für eine Kontroverse, aus der man vielleicht das eine oder andere lernen könnte.

In aller Kürze: Am 8. November 2017 veröffentlichte Paul Schreyer auf den NDS….

Kommentare sind geschlossen.