Der JFK-Triumph des Tiefen Staates über Trump

Der JFK-Triumph des Tiefen Staates über TrumpFoto: TJ Brown/Shutterstock.com

Alles ist möglich, wenn ein US-Präsident den „Tiefen Staat“ ignoriert.

Es war im Sommer 1963, als ein hochrangiger Beamter der CIA-Direktion für operative Maßnahmen vor unserer Klasse der Nachwuchsoffiziere (Junior Officer Trainee – JOT) hemmungslos auf Präsident John F. Kennedy schimpfte. Er bezichtigte JFK unter anderem der puren Feigheit, weil jener sich geweigert hatte, US Streitkräfte zur Rettung kubanischer Rebellen zu entsenden, die……

Kommentare sind geschlossen.